Theater | „Nadbagaż / Übergepäck“

So., 28. Nov.

|

KulturMarktHalle

Theater | „Nadbagaż / Übergepäck“

Eine junge Frau kommt nach 30 Jahren nach Polen. Sie kehrt von einer Reise zurück, die sie eigentlich nicht antreten wollte und konfrontiert ihre Phantasie mit der polnischen Realität. Ein bitteres Drama über das Polentum.

Registration is closed
See other events

Time & Location

28. Nov. 2021, 19:00

KulturMarktHalle, Hanns-Eisler-Straße 93, 10409 Berlin, Deutschland

About the event

Kultur-Schmuggel e.V. präsentiert:

„Nadbagaż / Übergepäck“

Ein Solostück von Iwona Kusiak

Regie: Rafał Matusz,

Bühnenbild und Kostüme: Natalia Kołodziej

Musik: Paweł Paluch

Übersetzung: Andreas Visser

Es spielt: Karolina Miłkowska-Prorok

Eine junge Frau kommt nach 30 Jahren nach Polen. Sie kehrt von einer Reise zurück, die sie eigentlich nicht antreten wollte und konfrontiert ihre Phantasie mit der polnischen Realität. Ein bitteres Drama über das Polentum.

„Nadbagaż / Übergepäck“ ist eine hochaktuelle Inszenierung, die genau ins Schwarze trifft. Schließlich hat Polen ständig mit dem Problem der Auswanderung zu kämpfen, mit dem Weggang aufeinander folgender Generationen. Früher war es eine Flucht vor dem kommunistischen Regime, ein heimlicher Urlaub, um dann hinter den Eisernen Vorhang zu gelangen. Heute ist es einfacher, denn es bedarf keiner Hamlet-ähnlichen Gesten. Eine Entscheidung ist genug - wir haben genug davon. (...) Es ist lange her, dass ich ein so perfekt inszeniertes Monodrama in einem Theater gesehen habe.“ Renata Ochwat, echogorzowa.pl

Vorstellung in polnischer Sprache mit deutschen Untertiteln. 

Karten: ab 9,99 EUR,

Anmeldungen an: info@kultur-schmuggel.org

Es gelten die 2G Regeln.

Die Inszenierung wird gezeigt im Rahmen des Projektes: Teatr Jednego Aktora visit Berlin. Gefördert von der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Foto: Ewa Kunicka

Share this event