Sa., 02. Okt. | Peace of Land

Workshop: Die Welt der Bienen

Silke Meyer (SALZUNDHONIG) besucht mit uns Honigbienen und baut Wildbienenhotels
Registration is Closed
Workshop: Die Welt der Bienen

Time & Location

02. Okt., 13:00 – 19:00
Peace of Land, Am Weingarten 14, 10407 Berlin, Deutschland

About the Event

Das Summen wird lauter je näher man den Bienenstöcken kommt… Angefangen mit der Geschichte der Bienen, ihrer Entwicklung bis zu unserer heutigen Situation, welche von Insektensterben geprägt ist, werden wir unser Verhältnis zu ihnen erkunden und Handlungsspielräume erörtern. Neben der Honigbiene gibt es ca. 300 Wildbienenarten in Berlin, bis zu 600 in Deutschland, und wir werden entdecken wieviele Arten zur Sommerzeit im Peace of Land herumfliegen. Wir werden mit unseren Sinnen in die Welt der Bienen eintauchen. Wir werden sie am Flugloch und auf den Wiesen beobachten und einen Blick in den Bienenstock werfen, wo die Bienen im Frühling und Sommer den Nektar der Sommerblüten einbringen – und wir werden den Honigüberschuss stockwarm probieren.

Und die Wildbienen werden den Winter als Puppen in ihren Sandhaufen, Niströhren und Holzlöchern verbringen, bis sie im Frühling des nächsten Jahres schlüpfen. Wir werden in einem Schaukasten beobachten können wie sie gerade diese Zeit verbringen. Und um ihnen im nächsten Jahr eine Nistmöglichkeit zu bieten werden wir Ihnen Niströhren aus Bambusstäben und Holzblöcken bauen.

Zum Abschluss des Tages werden wir ein Feuer machen und unser Abendessen in Stiehlpfannen braten.

Teilnahme ist kostenlos.

Das Projekt wird durch INVOLVE gefördert.

Die Teilnehmer:Innen werden von Silke Meyer (SALZUNDHONIG) im Workshop begleitet.

Registration is Closed

Share This Event