Workshop | Fermentierung von geretteten Lebensmitteln mit The Real Junkfood Projekt Berlin

So., 20. Feb.

|

KulturMarktHalle

Workshop | Fermentierung von geretteten Lebensmitteln mit The Real Junkfood Projekt Berlin

Terry und Tobias von "The Real Junkfood Projekt Berlin" zeigen in diesem kostenlosten Workshop, wie man gerettete Lebensmittel länger und lecker haltbar macht. (Workshopsprache ist Englisch) Anmeldung unter: realjunkfoodberlin@yahoo.com

Registration is closed
See other events

Time & Location

20. Feb., 11:00 – 15:00

KulturMarktHalle, Hanns-Eisler-Straße 93, 10409 Berlin, Deutschland

About the event

Noch immer werden zu viele Lebensmittel verschwendet oder landen gleich in Müllcontainern hinter Supermärkten.  Das Team von "The Real Junkfood Project Berlin" organisiert ehrenamtlich Abholung von Lebensmitteln und bringt Menschen beim gemeinsamen Kochen oder Fermentieren zusammen, um über das Thema aufzuklären und gleichzeitig gut zu essen.

Bei diesem Workshop (in englischer Sprache) zeigen euch Terry und Tobias, wie ihr aus geretten Lebensmitteln leckeres Kimchi und Kefir herstellen könnt.

Möglich gemacht wird dieser Workshop durch die Unterstützung des Programms “Freiwilliges Engagement in Nachbarschaften – FEIN” der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen.

Anmelden könnt ihr euch unter realjunkfoodberlin@yahoo.com.

Wichtige Info

Die Workshopsprache ist Englisch.

Bitte bringt zwei Einmachgläser mit - damit ihr die gemeinsam zubereiteten Speisen gleich mit nach Hause nehmen könnt.

#kulturmarkthalle

#workshop

#nachbarschaft

Share this event