• pr8702

INVOLVE Projekt/ INVOLVE project

Updated: May 28

Hallo! Wir möchten hier eines der Projekte vorstellen, an dem wir gerade arbeiten... Seit 2019 kooperiert die KulturMarktHalle mit ICJA Freiwilligenaustausch weltweit in einem europäischen Projekt zur Stärkung des Freiwilligendienstes als Weg zur Integration von Menschen mit Migrationshintergrund. Dieses Projekt trägt den Namen INVOLVE (INtegration of migrants as VOLunteers for the safeguard of Vulnerable Environments). Übergeordnetes Ziel ist dabei, Migrant*innen aus Staaten außerhalb der EU und die lokale Mehrheitsbevölkerung zusammen zu bringen und Möglichkeiten des sozialen Austauschs, des bürgerschaftlichen Engagements und Zusammenwachsens zu eröffnen, z.B. im Bereich Umweltschutz, Soziales und Kulturerbe.

Gemeinsam planen wir mehrere Workshops zum Thema Nachhaltigkeit.

1. Projekt Tiny House (Monatliche WS zu baurelevanten Themen)


  • Holzverbindungen

  • Materialwahl

  • Dämmstoffe und Außenverkleidung

  • Licht und autarke Energieversorgung

  • Leerer Raum oder Innenausbau_ die Inneneinrichtung des KMH-Mobils


Jedes WS hat eine Dauer von 6 Stunden und findet vorzugsweise an einem Wochenende statt, um die Teilnahme aller zu ermöglichen.

2. Projekt Nachhaltigkeit, Gemeinsinn und Kultur (Umweltinitiative Mühlenkiez)


  • Grundlagen der Permakultur (gemeinsam mit Peace of Land)

  • Klein aber Fein Wie bestücke und pflege ich mein Hochbeet

  • Essbare und wilde Kräuter in der Stadt Erkennen und Verwerten

  • Wasserlandschaften Wie gestalte ich mit Regenwasser ein Feuchtbiotop

  • Weinanbau in der Stadtlandschaft Geschichte, Techniken und Zukunft (gemeinsam mit dem Weingarten)

  • Naturdenkmäler in unserem Umfeld (Inventarisierung)

  • Imkerei in großen Städten und kleinen Gärten

  • Kompostherstellung. Techniken

  • Sensen-WS (gemeinsam mit der Öko-AG)

Wir können es kaum erwarten, zu bauen, zu lernen und uns kennenzulernen! Hier erfährst du mehr über INVOLVE.


Hello!

We would like to present you one of the projects we are working on right now...

Since 2019 the KulturMarktHalle has been cooperating with ICJA volunteer exchange worldwide in an European project to strengthen voluntary service as a way of integrating people with a migration background. This project is called INVOLVE (INtegration of migrants as VOLunteers for the safeguard of Vulnerable Environments). The overarching goal is to bring migrants from countries outside the EU and the local majority population together and to open up opportunities for social exchange, civic engagement and growing together, e.g. in the area of environmental protection, social affairs and cultural heritage.

Together we are planning to create and offer several workshops with the topic of sustainability.

1. Project Tiny house (monthly workshops on construction-related topics)


  • Wood connections

  • Choice of material

  • Insulation materials and exterior cladding

  • Light and self-sufficient energy supply

  • Empty room or interior design_ the interior of the KMH-Mobil


Each workshop has a duration of 6 hours and preferably takes place at the weekend to enable everyone to participate.

2. Project Sustainability, community spirit and culture


  • Basics of Permaculture (together with Peace of Land)

  • Small but nice - how do I equip and maintain my raised bed

  • Edible and wild herbs in the city - recognizing and utilizing

  • Water landscapes - How do I create a wet biotope with rainwater

  • Viticulture in the urban landscape - history, techniques and future (together with Weingarten)

  • Natural monuments in our area (inventory)

  • Beekeeping in big cities and small gardens

  • Compost production. Techniques

  • Sensen-WS (together with Öko-AG)


We can not wait to build, learn and getting to know each other! Feel free to learn about INVOLVE here.



14 views0 comments